View content in English language

ibidi Freizeit

Fragt man die ibidi-Mitarbeiter, was ihnen an ihrem Job am besten gefällt, wird wohl eine Mehrheit als erstes antworten: "Die tolle Arbeitsatmosphäre und das gute Verhältnis zu meinen Kollegen". So ist es nicht verwunderlich, dass viele ibidi-Mitarbeiter auch einen großen Teil ihres Feierabends und ihrer Freizeit mit ihren Kollegen verbringen. Im Sommer trifft man sich nach der Arbeit zum Grillen auf der Dachterrasse oder erholt sich am nahen gelegenen Fluss.

Außerdem gibt es offizielle ibidi-Veranstaltungen, bei denen alle Mitarbeiter des Unternehmens zusammenkommen, um einen geselligen Tag zu verbringen oder sich sportlich zu betätigen. So gab es in der Vergangenheit Ski- und Rodelausflüge im Winter oder Rafting- und Wanderausflüge im Sommer.


Seit 2014 ist ibidi auch mit einem eigenen Laufteam beim B2Run vertreten - einem Firmenlauf mit mehr als 30.000 Teilnehmern aus 1.500 Münchner Unternehmen über eine Strecke von 6 Kilometern.

2019 nahm ibidi am Wettbewerb "Stadtradeln" teil - eine bundesweite Aktion, bei der innerhalb von 21 Tagen möglichst viele Tagesstrecken mit dem Fahrrad absolviert werden sollen/müssen.

Seit vielen Jahren nimmt ibidi am ScieKickIn-Fußballturnier teil. ScieKickIn steht für "Science Kicks with Industry" und wird von Studenten der Lebenswissenschaften in München organisiert. Die Veranstaltung bringt Teams aus Hochschulen, Forschungseinrichtungen und der Biotech-Industrie zusammen und soll die Interaktion zwischen Studenten und Life-Science-Experten fördern.



Die ibidi-Weihnachtsfeier bildet den Abschluss des ibidi-Jahres und ist eine gute Gelegenheit, über die Ereignisse des vergangenen Jahres zu sinnieren. Dies geschieht meist durch Roman als "Nikolaus" verkleidet.

Für ein Unternehmen, das in der Nähe von München ansässig ist, ist natürlich der Besuch des Oktoberfestes ein unverzichtbares Highlight, auf das sich vor allem die amerikanischen Kollegen freuen.