View content in English language

Reise in die Zukunft

Zum Jahresanfang 2021 blickt die ibidi Belegschaft positiv in die Zukunft. „Positiv bleiben“ war und ist ein entscheidendes Credo bei ibidi. Im Jahr des 20-jährigen Jubiläums wird eifrig daran gearbeitet, neue bahnbrechende Produkte auf den Markt zu bringen, den Kundensupport auf das nächste Level zu bringen und den Grundstein für zukünftige Innovationen zu legen.



Mit der Micropatterning Produktfamilie soll ein neuer Meilenstein im Bereich der zellbasierten Assays gesetzt werden.

Die Micropatterning Technologie ermöglicht räumlich präzise Zelladhäsion für verschiedene Anwendungen in 2D und 3D.

Die Technologie basiert auf der Forschungsarbeit des ibidi Labware und Reagenzien F&E-Abteilungsleiters Jan, während seiner Zeit als Doktorand im Labor von Michael Sixt am IST in Klosterneuburg.



Im Jahr 2021 soll der ibidi-Kundenservice mit dem Start eines neuen Serviceportals weiter verbessert werden. Der ibidi Help Desk wird ein modernes Ticketing-System für Support-Anfragen, eine interaktive Community für den Austausch mit dem ibidi-Team und anderen Wissenschaftlern, sowie einen überarbeiteten FAQ-Bereich enthalten. Des Weiteren wird es eine Chat-Funktion auf der ibidi Website geben, über welche Kunden direkt mit dem ibidi-Support Team Kontakt aufnehmen können.



ibidi-Innovationen werden nicht mit dem Jahr 2021 aufhören. Damit aus wissenschaftlichen Ideen auch in Zukunft kreative Produkte für die zellbasierte Forschung werden, engagiert sich ibidi weiterhin in zahlreichen Kooperationen im Rahmen von interdisziplinären Partnerschaften zwischen Wissenschaft und Industrie.

Ein Projekt, an dem ibidi als Partner beteiligt ist, ist das 4D Bioprinting Innovation Network. Dieses Netzwerk dient dem Austausch und der Zusammenarbeit zwischen Biologie, Pharmazie und Medizin zum Thema Bioprinting.


Erfahren Sie mehr über ibidis Partnerschaften und Kooperationen auf der Firmenprofil Seite und im Kapitel Partner und Kooperationen.